Musikalische Begleitung zahlreicher Schützenfeste

Tambourcorps bringt Jubilaren musikalische Ständchen

Das Tambourcorps spielt jährlich bei zahlreichen Schützenfesten (Effeln, Anröchte, Drewer, Günne, Kreisschützenfest) sowie ortseigene Veranstaltungen wie Martinszug, Volkstrauertag, Karneval und Kinderschützenfest.
 
Abwechselnd mit Schützenverein und Sportverein übernimmt das Tambourcorps das Würstesammeln am Karnevalsdienstag. Ebenso musiziert das Tambourcorps beim traditionellen Schnadgang (Abschreiten der Ortsgrenzen), der alle 4 Jahre am 1. Mai stattfindet. Mitglieder des Tambourcorps werden außerdem zu runden Geburtstagen ab 70 Jahre mit einem Ständchen gratuliert.
  

Startseite