WIR SIND EFFELN

Menschenkette mit anschließendem Frühschoppen in der Schützenhalle

"Wir sind Effeln!" Das war das Motto am Sonntag. Ein weiterer Höhepunkt der Feierlichkeiten zum 800-Jährigen Jubiläum.

Nach dem Hochamt wurde der Jubiläumsstein am Dorfplatz von Pastor W. Kolotzek gesegnet und im Beisein einer großen Anzahl Effelner vom Schirmherrn Bürgermeister Alfred Schmidt, Ortsvorsteher Norbert Schulte und Heimatvereinsvorsitzender Peter Strugholtz eingeweiht.

Anschließend bildeten ca. 400 Menschen unter Führung von Bürgermeister Schmidt und seiner Familie eine Menschenkette bis zur Schützenhalle.

Hier begann dann ein toller Frühschoppen unter Mitwirkung des Tambourcorps Effeln und der Blasmusik Effeln. Im Verlauf des Frühschoppens wurden dann weitere Informationen über das Hauptfest Ende April bekannt gegeben.



Startseite